www.bi-forstenried.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen bei der Bürgerinitiative Forstenried

Gesamtverkehrskonzept im Stadtrat beschlossen

Das Gesamtverkehrskonzept für den 19. Stadtbezirk wurde am 29.05.2019 im Stadtrat beschlossen.

 

Der Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung des Stadtrats der Landeshauptstadt München hat in seiner Sitzung am 29.05 2019 das Gesamtverkehrskonzept für den 19. Stadtbezirk beschlossen. Auf Grund der Bezirksbezogenheit des Gesamtverkehrskonzepts erfolgte keine Bestätigung mehr dieses Beschlusses in der Vollversammlung des Stadtrats.

Da die Dateien des Beschlusses mit ihren verschiedenen Anlagen für die web-site der BI Forstenried zu groß sind, haben wir für die interessierten Bürger  hier einen Link zum Ratsinformationsystem RIS gesetzt:

>https://www.ris-muenchen.de//RII/RII/ris_vorlagen_dokumente.jsp?risid=4453188<

Hier finden Sie neben der Endfassung der Beschlussvorlage für das Gesamtverkehrskonzept die Dokumentationen der Flussverfolgung und der Verkehrsbefragung, die Dokumentation der Bürgerwerkstatt vom 05.12.2015 sowie in Anlage 4 die ausführliche Beantwortung aller Ideen und Vorschläge . In den Anlagen 5 - 29 werden die diesbezüglichen Beschlüsse aus den Bürgerversammlungen seit 2012 dokumentiert.

Bedauerlicherweise berücksichtigt das Gesamtverkehrskonzept für den 19. Stadtbezirk nur wenige der von den Bürgern im Workshop am 05.12.2015 vorgebrachten Anregungen und Wünsche, ebenso wenig wie diesbezügliche Beschlüsse aus verschiedenen Bügerver-sammlungen seit 2012.

Auch viele Forderungen des Bezirksausschusses 19 wurden darin nicht berücksichtigt.

Insgesamt kann das Gesamtverkehrskonzept  der über 6-jährigen Verfahrensdauer kaum gerecht werden. Viele Themen, die jetzt im Gesamtverkehrskonzept nicht gelöst wurden , müssen in den  Bürgerversammlungen und in Anträgen an den Bezirksauschuss 19 in den nächsten Jehren wieder aufgegriffen werden.

Auf diesem Wege bedanken wir uns bei allen Mitstreitern*innen und Unterstützern der BÜRGERINITIATIVE FORSTENRIED und wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest 2019 und ein erfolgreiches neues Jahr.

 

Entwurf Gesamtverkehrskonzept ist online

Der Entwurf des Gesamtverkehrskonzepts ist jetzt online !

Der Entwurf des Gesamtverkehrskonzepts ( Entwurf der Beschlussvorlage für den Stadtrat ) ist auf der Website des BA 19 verfügbar > http://www.muenchen.info/ba/19/index.html < .

Bitte beachten Sie, wenn Sie schriftliche Anregungen oder Stellungnahmen zum Gesamtverkehrskonzept an den BA 19 richten, die in unten stehendem Beitrag zum Gesamtverkehrskonzept vom 18. Mai 2018 aufgeführten Ecktermine.

Update 06.06.2018

In der Sitzung des BA 19 am 05.06.2018 wurde beschlossen, beim Planungsreferat eine Verlängerung der Fristen für die Stellungnahme des BA 19 zum Entwurf der Beschlussvorlage zum Gesamtverkehrskonzept zu beantragen.Damit könnten sich auch die Fristen für die Anregungen und Stellungnahmen der Bürger*innen ebenfalls verschieben.

Sollte die Verlängerung der Fristen vom Planungsreferat nicht akzeptiert werden ,bleibt es bei den bisher vorgesehenen Eckterminen.

Wenn wir hierzu genaueres in Erfahrung bringen, werden wir umgehend berichten.

Update 16.06.2018

Die Verlängerung der Fristen wurde nun vom Planungsreferat akzeptiert, die neuen Termine sind auf der Website des BA 19   > http://www.muenchen.info/ba/19/index.html < veröffentlicht.

Hinweise zum Verfahren, zur Bürgerbeteiligung und zu den neuen Terminen finden Sie ausführlich auf der Website des BA 19 unter dem Stichwort " Verkehrspolitisches Gesamtkonzept 19. Stadtbezirk - Verfahren, Bürgerbeteiligung und Termine ( Stand 14.06.2018 ) ".

Update 05.07.2018

Auf der Website des BA 19 ( siehe oben ) ist nun der letzte noch offene Termin im Verfahren veröffentlicht worden:

* Die Sondersitzung des Unterausschusses Verkehr findet am 20.08.2018 um 18:00 Uhr im          Pfarrsaal St. Johann Baptist, Solln statt.

Die Hinweise zum Verfahren, zur Bürgerbeteiligung und zu den neuen Terminen finden Sie ausführlich auf der Website des BA 19 unter dem Stichwort " Verkehrspolitisches Gesamtkonzept 19. Stadtbezirk - Verfahren, Bürgerbeteiligung und Termine ( Stand 05.07.2018 ) ".

 



 

Bürgerversammlung 2018 im 19. Stadtbezirk

Die BI Forstenried informiert:

 

Die Bürgerversammlung 2018 für den 19. Stadtbezirk ist für

15. Mai 2018 um 19:00 Uhr

geplant.

 

Bürgerversammlung 2018 - Gesamtverkehrskonzept

 

Gesamtverkehrskonzept - Stand des Verfahrens und weiteres Procedere

Der Vorsitzende des BA 19, Herr Dr. Weidinger, hat in der Bürgerversammlung des 19. Stadtbezirks am 14.05.2018 über das Gesamtverkehrskonzept berichtet.

Die dazu gezeigte Powerpoint-Päsentation  können Sie im Anhang nachlesen.

Wie schon angekündigt, wird der Entwurf des Konzepts ( Entwurf der Beschlussvorlage für den Stadtrat ) in Kürze auf der Website des BA 19 (>  http://www.muenchen.info/ba/19/index.html < ) veröffentlicht.

Die Bürgerinnen und Bürger haben dann unter Umständen nur wenig Zeit, ihre Fragen und Anregungen dazu schriftlich oder -bevorzugt- per E-Mail an den BA 19 zu richten.Wir empfehlen daher, regelmäßig die Website des BA 19 zu besuchen, um den Veröffentlichungsstand in Erfahrung zu bringen.

Den geplanten zeitlichen Ablauf können Sie aus der Powerpoint- Präsentation im Anhang ersehen.

Das vom BA-Vorsitzenden im Anhang vorgestellte Verfahren der Behandlung des Gesamtverkehrskonzepts wurde in der Bürgerversammlung durch mehrere von der Bürgerversammlung angenommene Anträge in Frage gestellt. Ob diese Anträge im weiteren Verfahren vom BA 19 berücksichtigt werden, kann noch nicht abgeschätzt werden.

Anmerkung in eigener Sache:

Aufgrund der zum 25.05.2018 geltenden EU- Datenschutz -Grundverordnung (DSGVO ) kann die BI Forstenried leider in Zukunft keine E-Mail - Informationen mehr  an die interessierten Mitstreiter*innen versenden . Wenn Sie sich dennoch weiterhin informieren möchten, dann werfen Sie doch hin und wieder einen Blick auf unsere Website.

 

pdf Powerpoint -Präsentation Dr. Weidinger in der Bürgerversammlung am 14.05.2018

 

NO2-Grenzwertüberschreitungen in Forstenried

Stickstoffdioxid - Grenzwertüberschreitungen in Forstenried - Antrag der BI Forstenried an den Bezirksausschuss 19

Die BÜRGERINITIATIVE FORSTENRIED hat den im Anhang beiliegenden Antrag nebst Auszug aus der NO2 -Übersichtskarte für den 19. Stadtbezirk an den Bezirksausschuss 19 gerichtet.

Anlass für unseren Antrag sind die im Juli 2017 von der Regierung von Oberbayern in der Untersuchung " Straßenabschnitte in München mit Stickstoffdioxid - Grenzwertüberschreitungen " veröffentlichten erheblichen Grenzwertüberschreitungen für Stickstoffdioxid an wesentlichen Straßen in München, hier insbesondere auch im Ortskern von Forstenried und in der Liesl-Karlstadt-Straße.

Ziel ist, in dem in nächster Zeit vom Stadtrat zu beschließenden verkehrspolitischen Gesamtkonzept für den 19. Stadtbezirk festzuschreiben, durch verschiedene verkehrliche Maßnahmen am Neurieder Kreisel den Verkehr auf der Liesl-Karlstadt-Straße so deutlich zu reduzieren, dass hier die erheblich gesundheitsgefährdenden Grenzwertüberschreitungen bei Stickstoffdioxid  verhindert werden.


pdfAntrag der BI FORSTENRIED vom 31.08.2017 an den BA 19

pdfNO2 - Übersichtskarte für den 19. Stadtbezirk


 


Seite 1 von 6