www.bi-forstenried.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite Über uns So helfen Sie mit

So helfen Sie mit

In der BÜRGERINITIATIVE FORSTENRIED ( BI ) ist ein aktiver Kreis von Bürgern tätig, der sämtliche Aktionen, Maßnahmen und das Vorgehen gegen die öffentlich -  rechtlichen Verfahren im Zusammenhang mit der Verhinderung des geplanten "Durchstichs - Stäblistraße" einschließlich der Aufstufung des Straßenzuges Stäblistraße ( alt ), Lochhamer Straße und Siemensallee zur Staatsstraße St 2344, organisiert und koordiniert.

Dies geschieht selbstverständlich unentgeltlich neben den eigentlichen Tätigkeiten des aktiven Kreises der BI. Unser Engagement wird aus Privatmitteln der von den städtischen Planungen betroffenen Bürger getragen.

Die BÜRGERINITIATIVE FORSTENRIED ist politisch neutral, sie ist mit keiner Partei verbunden.

Wir benötigen im gemeinsamen Kampf zur Verhinderung der neuen Staatsstraßen - Trasse von der A 95 ( Neurieder Kreisel ) bis zur Wolfratshauser Straße jede Form der Unterstützung.

Folgende Aktivitäten wurden bisher aus Privatmitteln  betroffener Bürger finanziert:

  • Rechtsbeistand bei den Einwendungen im Bebauungsplanverfahren
  • Rechtsbeistand bei den Einwendungen im Planfeststellungsverfahren
  • Klage gegen die Aufstufung der Stäblistraße ( alt ), der Lochhamer Straße und der Siemensallee zur Staatsstraße St 2344
  • Gerichtskosten für die Klage gegen die Aufstufung zur Staatsstraße St 2344
  • Anwaltskosten für den Antrag auf Zulassung der Berufung zum Bayer. Verwaltungsgerichtshof
  • Kosten für die Beschaffung von Unterlagen im Bebauungsplan - und Planfeststellungsverfahren
  • Kosten für die Durchführung der Demo's
  • Kosten für den Druck von Informationsschriften, Flugblättern und Plakaten
  • Kosten für eine Informationsveranstaltung für die Bürger aus dem Wohnviertel mit dem Anwalt
  • Anwalts - und Gerichtskosten im Berufungsverfahren gegen die Aufstufung zur Staatstraße
  • Gerichtsverfahren im Falle eines für uns negativen Planfeststellungsbeschlusses
  • Gerichtsverfahren im Fall eines rechtskräftigen Bebauungsplanes
  • Kosten für eine Informationsveranstaltung mit dem Rechtsbeistand für die Einwender im Planfeststellungsverfahren zur Vorbereitung auf den Erörterungstermin
  • Abwicklung des Erörterungstermins im Planfeststellungsverfahren durch den Rechtsbeistand mit Beauftragung eines Sachverständigen / Gutachters in Verkehrssachen

Sie ihaben damit in die Sicherheit Ihrer Kinder, für den Erhalt Ihrer Gesundheit, für den Werterhalt Ihrer Häuser bzw. Mieten und für eine Zukunft mit guter Lebens - und Wohnqualität investiert.